Unser Unternehmen

Innovative Lösungen seit 1953

1953 von Robert Laib gegründet ist LAIB heute ein innovatives Familienunternehmen mit rund 20 Mitarbeitern, welches nun vom Enkel des Firmengründers, Michael Braun, in der 3. Generation erfolgreich geführt wird.

Begonnen hat alles 1953 in erster Linie mit der Herstellung von Stanzteilen für die Automobil- und Elektroindustrie, aber auch bereits mit der Reinigung der produzierten Teile. Frühzeitig wurde erkannt, dass - basierend auf den steigenden Anforderungen der anspruchsvollen Automobil- und Elektroindustrie - der Reinigung von Stanz- und Biegeteilen eine immer bedeutendere Rolle zukommt. Dieser Entwicklung wurde bei LAIB über die Jahrzehnte hinweg sukzessive Rechnung getragen. Durch die konsequente Weiterentwicklung und umfangreiche Investitionen in einen modernen Maschinenpark, ist LAIB heute einer der führenden Dienstleistungsunternehmen im Bereich Teileentfettung in Baden-Württemberg.

Parallel hat sich das Unternehmen bereits 1995 nach DIN EN ISO 9001 zertifizieren lassen. Die letzte Re-Zertifizierung DIN EN ISO 9001:2015 wurde im Februar 2018 mit Bravour bestanden und umgesetzt.

Firmenphilosophie

  • Hohes Qualitätsniveau
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Größte Wirtschaftlichkeit
  • Persönliche Betreuung
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Motto: „Alles aus einer Hand“

2010


Übernahme der Geschäftsführung durch den Enkel des Gründers Michael Braun

Konzentration auf Teilereinigung

1995


Re-Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001

1979


Aufteilung in Besitz- und Betriebsgesellschaft

Gründung der Laib Metallwaren GmbH

Herstellung von Stanzteilen

Teilereinigung

1953


Gründung der Robert Laib Metallwaren

Herstellung von Stanzteilen

Teileentfettung